»Auf dem Balkon von Dresden« – Broschüre Luisenhof

Broschüre »Luisenhof – auf dem Balkon von Dresden«
Broschüre »Luisenhof – auf dem Balkon von Dresden«

»Auf dem Balkon von Dresden« –
Broschüre Luisenhof

Anlässlich 110 Jahre Restaurant-Geschichte gestalteten wir in Zusammenarbeit mit Jürgen Frohse (Redaktion) im Auftrag der Pächter Anja und Armin Schumann diese Jubiläumsbroschüre (72 Seiten, farbig).

Aus dem Umschlagtext

Als Ernst Heinrich Friebel (nicht verwandt mit uns) einen Bauantrag stellte und darauf spekulierte, ein Gasthaus auf einer Kuppe über den Elbhängen bauen zu können, waren Loschwitz und der Weiße Hirsch noch eigenständige Gemeinden und Vororte von Dresden. Das Blaue Wunder war gerade fertig gestellt, die Standseilbahn noch nicht genehmigt und an die Schwebebahn nicht zu denken. Sein Instinkt hatte ihn nicht getäuscht und über die Jahre entstand ein über die Grenzen von Dresden bekanntes Restaurant – der Luisenhof.

Das Buch »Luisenhof – Auf dem Balkon von Dresden« beschreibt 110 Jahre Restaurant-Geschichte. Es schildert die Bauentwicklung, würdigt die das Restaurant prägende Familie Voigt, ist Spiegelbild einer Zeit zwischen Kaiserreich und Marktwirtschaft und berichtet von vielen Erlebnissen. Zahlreiche Gäste und ehemalige Mitarbeiter stellten Speisekarten, Fotos, Brigadebücher und ihre Erinnerungen zur Verfügung, die Geschichte lebendig werden lassen.